Hörsaal im Neuenheimer Feld 252

Öffentliche Veranstaltung: Perspektiven für das Neuenheimer Feld

12. Februar 2019

Das Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld / Neckarbogen hat seine nächste Stufe erreicht. Die Planungsbüros haben die bisherigen Rückmeldungen von Öffentlichkeit und Projektträgern gesichtet und ihre Ideen für das Gebiet weiterentwickelt. Am 12. Februar startete nun die nächste Beteiligungsphase: Die Teams stellten ihre überarbeiteten Ideen der Öffentlichkeit vor. Anschließend standen sie für Rückfragen, Anregungen und Diskussion zur Verfügung. 

In dieser zweiten Stufe des Planungsateliers geht es darum, die verschiedenen Ideen der Büros zu „Ansätzen für Entwicklungsperspektiven“ weiterzuentwickeln. Die Kernaussagen und Alleinstellungsmerkmale aller Entwürfe sollen nun genauer herausgearbeitet und gemeinsam mit den Projektträgern und der Öffentlichkeit reflektiert werden, ebenso wie die wesentlichen Weiterentwicklungen gegenüber den Ideen der ersten Stufe.

Präsentationen der Teams:

Astoc
Stufe 2: Präsentation Astoc (12 MB)

Stufe 2: Erläuterung zur Präsentation Astoc

Stufe 2: Pläne (18 MB)

C.F. Møller
Sufe 2: Präsentation C.F. Møller (12 MB)

Stufe 2: Erläuterungen zur Präsentation C.F. Møller

Stufe 2: Pläne (15 MB)

Ferdinand Heide Architekt
Stufe 2: Präsentation Ferdinand Heide Architekt (9 MB)

Stufe 2: Erläuterungen zur Präsentation Ferdinand Heide Architekt

Stufe 2: Pläne Teil 1 (13 MB)

Stufe 2: Pläne Teil 2 (18 MB)

Kerstin Höger
Stufe 2: Präsentation Kerstin Höger (3 MB)

Stufe 2: Erläuterungen zur Präsentation Kerstin Höger

Stufe 2: Pläne (11 MB)

 

 

Einschätzung der Projektpartner zu den vorgestellten Entwürfen

 

Stadtblattbeilage zum Masterplan Im Neuenheimer Feld

 

Posterdokumentation der Veranstaltung

Adresse

Im Neuenheimer Feld 252

69120 Heidelberg

Deutschland

Anreiseweg über Google Maps